Versandkostenfrei ab 20,- (D & A)          Kauf auf Rechnung (D, A & BeNeLux)          Alle Noten, alle Verlage          Alle Titel meist lagernd und sofort versandfertig
Poem

Artikelnummer: 2027

Besetzung: Blasorchester
Stil / Art: Festliches Werk
Komponist: Zdenek Fibich
Arrangeur: Gerald Weinkopf
Schwierigkeitsgrad: Unter-/Mittelstufe
Spieldauer: 00:02:15
Interpret: Ernst Mosch & seine Original Egerländer Musikanten
Aufnahme: -
Format: DIN A5
Erscheinungsjahr: -


€ 36,00

inkl. 7% USt. , versandkostenfreie Lieferung (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Der böhmische Komponist Zdenek Fibich (1850-1900) ist heute insbesondere bekannt durch sein Klavierstück Poem. Dieses komponierte er im Jahre 1893 als Lento für Klavier und arbeitete es kurz darauf in seine sinfonische Dichtung Im Zwielicht (Op. 39) ein. Den Namen Poem oder Poème, unter dem es heute weitläufig bekannt ist, erhielt das Werk erst 1908 im Zuge einer Violinen-Bearbeitung durch den Geiger Jan Kubelík. Durch die große Beliebtheit des sentimentalen Stücks existieren heute viele Bearbeitungen für die verschiedensten Instrumentenkonstellationen, so auch diese wunderschöne Version für Blasorchester von Gerald Weinkopf.

Notenbeispiel


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.